Skip to main content

Nikkei NWP10WE – Wasserdichtes UKW/MW Radio

11,18 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2019 9:47

ModellnummerNWP10WE
resistent gegen Spritzwasser
Batterien notwendigja aber Batterien nicht im Lieferumfang enthalten (2 x AA)
Größe13 x 11,9 x 6,7 cm
Gewicht245 g
weitere Eigenschaften

Beleuchtetes LCD-Display mit Uhrzeit und Temperatur-Indikator °C / °F - UKW/MW-Tuner und AUX-Eingang - Alarmuhr

Mein Fazit

Leider hat das designmäßig so gelungene wasserdichte Badradio von Nikkei einige Schwächen, wie etwa das dunkle Display, die schwierige Sendersuche und die Anfälligkeit für Beschädigungen.


Erfahrungsbericht Nikkei NWP10WE wasserdichtes Radio in weiß

Der vierte Kandidtat ist ein wasserdichtes Badradio vom Hersteller Nikkei, der eigentlich für hochwertige Hi-Fi-Komponenten bekannt ist. Es bietet eine solide Ausstattung und ein ansprechendes Design.

Das Design bei wasserdichten Badradio: ansprechend und ein wenig retro

Bei Design kann das wasserdichte Badradio von Nikkei eindeutig punkten. es hat eine nahezu quadratische Grundform mit abgerundeten Ecken und wirkt durch die großen, runden Bedienelemente fast etwas nostalgisch – ein Hauch von Retro fürs Badezimmer. Alle Bedienelemente befinden sich an der Vorderseite und sind übersichtlich und gut zugänglich angeordnet. Auch der Lautsprecher und sie großflächige Digitalanzeige sind an der Vorderseite des Gerätes angebracht. Dank der geringen Größe liegt das Gerät gut in der Hand.

Die Ausstattung: nichts Besonderes, aber solide

Das wasserdichte Badradio ist mit einem UKW-Empfänger für AM und FM ausgestattet, der einen guten und klaren Empfang bietet. Außerdem ist, meiner Meinung nach relativ unnötig, auch ein Line-in Anschluss vorhanden, an dem man externe Audiogeräte am wasserdichten Badradio anschließen kann. Jedoch ist das unter der Dusche ziemlich unwahrscheinlich. Sinn macht dieser Anschluss nur, wenn man das Radio zum Beispiel zum Campen mitnimmt und etwa einen MP3-Player daran anschließen möchte. Das große LCD-Display zeigt sowohl die Uhrzeit als auch die Temperatur in Celsius und Fahrenheit an, ist aber leider etwas dunkel. Auch eine Alarmfunktion ist im Gerät verbaut. Sie ist ebenso wie der Line-In Anschluss nur außerhalb des Bades sinnvoll. Die Sendersuche erfolgt manuell über ein großes Stellrad. Leider sind keine Senderspeicher vorhanden, sodass ein schneller Senderwechsel ohne Suchen nicht möglich ist. Zudem gestaltet sich die Sendersuche mitunter schwierig und nervenaufreibend. Das wasserdichte Badradio ist batteriebetrieben.

Die Verarbeitung: Stabil aber leider anfällig

Zwar ist das wasserfeste Badradio von Akai an sich stabil und solide verarbeitet, bietet jedoch durch die großen Bedienelemente leider zu viele potenzielle Beschädigungspunkte. Denn fällt das Radio mal herunter, ist es gut möglich, dass die Bedienknöpfe dabei abbrechen.

Fazit: Leichte Schwächen in fast allen Bereichen

Leider hat das designmäßig so gelungene wasserdichte Badradio von Akai einige Schwächen, wie etwa das dunkle Display, die schwierige Sendersuche und die Anfälligkeit für Beschädigungen. Deswegen kann es mit den Spitzenmodellen im Duschradio Vergleich leider nicht mithalten.


11,18 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2019 9:47